Logo der Schachfreunde SailaufLogo der Schachfreunde Sailauf

Sailaufer Schachjugend

Aschaffenburger Schülercup 2012

Aschaffenburger Schülercup 2012114 Kinder tummelten sich in der TV-Turnhalle am Sportweg, an den Brettern mit den 64 Feldern.
Aus unserem Verein waren neun Schachkiddies in den Altersklassen U 8 bis U 16 angetreten.
Hervorragend diesmal Magnus Junker in der U 10. Mit 7 Punkten aus 7 Schnellschach-Partien (Bedenkzeit 15 Minuten) düpierte er sämtliche Gegner. Louis Wenk erreichte einen 30. Platz mit 3 Punkten. Zahlenmäßig mit 40 Kindern war dies die größte Gruppe.
Gleich drei Sailaufer Schachbegeisterte waren in der U 12 vertreten. 28 Kinder saßen sich in dieser Gruppe gegenüber.
Tom Kissel eroberte mit dem 2. Platz und 5,5 Punkte seinen ersten Schachpokal. Tamay Kerber spielte erneut eine konzentrierte Leistung. Der Lohn waren 5 Punkte und Platz 4. Auch Christian Fäth reihte sich unter die ersten zehn Plätze. 4,5 Punkte, somit Platz 8 waren sein Ergebnis.
Nur 8 Jugendliche traten in der U 16 gegeneinander an. Andreas Grod erreichte in der Getrenntwertung (Jungs und Mädchen) erneut den 1. Platz und freute sich über einen weiteren schönen Schachpokal.
Premiere feierten unsere Jüngsten in der U 8! Justin Brunner, 3,5 Punkte, Platz 14 und Fabian Hellfritsch, 3 Punkte, Platz 16 erfreuten ihren Trainer Dieter Weber. Kontinuietät und Fleiß zeichen diese beiden hoffnungsvollen Schachkinder im Training aus. Weiter so!
Auch Christopher Hock schnupperte in der U 14 (12 Teilnehmer) „Turnierluft“.
Rainer Hasenstab

U 16

U 14

U 12

U 10

U 8

 [ SF Sailauf ]  [ Schachjugend ]  [ Knoblauchfest ]  [ E-Mail ]