Logo der Schachfreunde SailaufLogo der Schachfreunde Sailauf

Sailaufer Schachjugend

Jugendmeisterschaften Saison 2011-2012

 Das Bild zeigt die unterfränkischen Teilnehmer.
Das Bild zeigt die unterfränkischen Teilnehmer der Bayerischen Jugend-Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen. Die Fotografin ist Frau Patricia Pommeranz.

Bayerische Jugend-Einzelmeisterschaft in Bad Kissingen

„SCHACH MACHT KLUG UND GLÜCKLICH“
Das Zitat von Frau Rektorin Andrea Wilm von der Deutschen Schachschule Pflaumheim in Unterfranken ist im wahrsten Sinne des Wortes brandaktuell:
Von Ostermontag bis einschließlich Freitag, den 13., „rauchten“ bei 119 Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Köpfe.

In der Jugendherberge „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen fanden zum zweiten Mal die Bayerischen Jugend-Einzelmeisterschaften im Schachsport statt.
In den Altersklassen U 10, U 12, U 14, U 16, U 18 und der offenen U 25 waren die besten männlichen Schachspieler aus ganz Bayern versammelt.

In der Altersklasse U 10 eroberte sich Jakob Roth vom Schachklub Arnstein mit 5,5 Punkten von möglichen 7, die Vize-Meisterschaft und somit das Ticket für die Deutsche Meisterschaft in Oberhof in Thüringen. Diese wird in den Pfingstferien ausgetragen.
Sein Bruder Ludwig belegte mit 3,5 Punkten Rang 12 von insgesamt 20 Teilnehmern.
Luis Häusler von der Schachabteilung der Spielvereinigung Stetten erreichte einen 6. Platz mit 4 Punkten.

In der U 12 belegte Reinhold Volkovski vom SC Unterdürrbach mit 4 Punkten Rang 9.
Die Kinder vom Schachklub aus Klingenberg, Simon Langer (2 Punkte) und Robert Link (0,5 Punkte) sammelten Turniererfahrung und rangierten auf den Plätzen 21 und 22.

In einer starken U 14 mit 20 Teilnehmern belegten Mika Pommeranz vom Schachclub Großwelzheim mit 4 Punkten Rang 7 und Yannick Häusler von der SpVgg Stetten Rang 8, ebenfalls mit 4 Punkten.

Mit 22 Teilnehmern war die U 16 zahlenmäßig gut vertreten. Simon Gerhard von der SpVgg Stetten (2,5 Punkte und Rang 18) sowie Robin Hasenstab von den Schachfreunden aus Sailauf (2,5 Punkte und Rang 20) gaben ihr Bestes, um in einem sehr starken Feld zu bestehen.

Als einziger Vertreter aus Unterfranken war Daniel Wissel von den Schachfreunden aus Sailauf in der U 18 vor Ort. Er erreichte von 18 Teilnehmern einen guten 7. Platz mit 4 Punkten.

Die offene U 25-Altersklasse wies mit Maximilian Popp von der SpVgg Stetten (4 Punkte und Rang 5), Kilian Mattern vom Schachklub Klingenberg (3,5 Punkte und Rang 11), Michael Gerhard (3,5 Punkte und Rang 12) sowie Pascal Binner (3 Punkte und Rang 13) von der SpVgg Stetten gleich vier Starter aus.
Diese offene U 25 erlaubt Schachfreaks von klein bis groß die Teilnahme, obwohl sie bei den jweiligen Regierungsbezirks-Meisterschaften sich nicht für die „Bayerische“ direkt qualifiziert hatten. 17 Teilnehmer ließen sich diese Möglichkeit nicht entgehen.

Mit Herbert Baier als Turnierleiter und seinen vielen Helfern in den einzelnen Altersgruppen war auch diesmal wieder für eine vorzügliche und disziplinierte Abfolge des Geschehens „rund um den Schachsport“ gesorgt.

Rainer Hasenstab

U16

RangTeilnehmerVerein/OrtNWZGSRVPkt.BuchPSum
1.Arnoczky,PhilippSK Bad Aibling198474305.527.023.0
2.Xiong,FerdinandSchach-Club Vaterstetten193773405.026.520.0
3.Passon,MarcelFC Fasanerie-Nord e.V.187273405.026.021.0
4.Ott,FlorianSG Siemens Amberg198874124.527.021.5
5.Hacker,JonasSG Büchenbach/Roth e.V.206073314.526.519.5
6.Weiß,ThomasSV Deggendorf160174034.025.016.0
7.Stingl,ReneSV Thiersheim189273224.024.017.0
8.Weber,DanielSC Bechhofen 1923 e.V.193773224.024.016.5
9.Hess,MaxPost-SV Memmingen e.V.177473224.023.515.0
10.Diller,DanielSC Erlangen 48/88 e.V.182373224.020.514.5
11.Kulok,SolomonSC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873177271513.523.513.5
12.Frenkel,MaximSchach-Club Vaterstetten165272323.523.015.0
13.Rahman,RonnyFC Ergolding 1932 e.V.165973133.520.012.5
14.Niedermayer,Julian AndiBC Aichach190872323.518.510.5
15.Stuhler,KilianSC Dillingen177871423.022.515.0
16.Bauer,LeonSV Neustadt b. Coburg175972233.022.511.0
17.Schulz,LukasSC Höchstadt/Aisch190571332.523.014.5
18.Gerhard,SimonSpvgg 1946 e.V. Stetten169872142.520.09.0
19.Feselmeier,JonasSchachklub Weiden 1907145872142.518.07.5
20.Hasenstab,RobinSchachfreunde Sailauf160372142.517.05.5
21.Wegmann,SvenSC Erlangen 48/88 e.V.147770341.518.05.5
22.Körber,AljoschaSG Vogtareuth-Prutting152270251.020.04.5

U18

RangTeilnehmerVerein/OrtNWZGSRVPkt.BuchPSum
1.Miller,EduardSC Forchheim e.V.215375115.524.521.0
2.Boes,ChristophSGem Pang/Rosenheim189174215.025.523.0
3.Melcher,MatthiasTSV Kareth-Lappersdorf193973314.527.020.0
4.Killmann,MartinSC Forchheim e.V.182873314.523.517.5
5.Rabenstein,StefanSC Erlangen 48/88 e.V.165473314.521.515.5
6.Eichinger,ChristophTSV Kareth-Lappersdorf197073224.025.017.5
7.Wissel,DanielSchachfreunde Sailauf181973224.023.013.5
8.Planner,JörgSC Heilsbronn 1951 e.V.187372323.526.016.5
9.Opitz,BenjaminTSV Bindlach Aktionär-Schachabte189372323.526.014.5
10.Dauer,MaximilianSpgem Kötz/Ichenhausen197372323.525.515.5
11.Gruber,RolandDJK-SV Schaibing193372323.523.013.0
12.Stadler,AndreasSchachklub München Südost e.V.181772323.518.512.5
13.Dasch,PascalTSV Mainburg169272233.021.513.0
14.Tsandekidis,NeofytosSchachklub München Südost e.V.171472233.020.511.0
15.Schwab,MichaelSK Bad Aibling161171242.019.58.5
16.Göttl,MichaelPost-SV Memmingen e.V.131072052.019.57.0
17.Hofmann,MarkoSV Seubelsdorf175770432.018.08.5
18.Koppen,HaraldSF Deisenhofen158371151.517.04.0

Unterfränkische Jugend-Einzelmeisterschaft 2012 in Hobbach
02.-05.01.2012

Siegerfoto U16Bei der Unterfränkischen Einzelmeisterschaft der Jugend in Hobbach vom 2.-5.1.2012 waren wir mit 8 Jugendlichen in 4 Altersklassen vertreten, was für den Verein eine Rekordbeteiligung ist.
Unsere Jungs gingen hochmotiviert an den Start und erreichten bei 7 gespielten Runden alle über 50% der zu erreichenden Punkte und landeten trotz starker Konkurrenz alle unter den Top-Ten.
In der U10 erkämpfte sich Magnus Junker 4,5 Punkte und erreichte damit den 5. Platz.
In der U12 waren wir mit 3 Startern vertreten, die allesamt ihr Debüt bei der Unterfränkischen hatten. Bestplatzierter war Tom Kissel mit hervorragenden 5 Punkten und Platz 4, dahinter Christian Fäth und Tamay Kerber mit jeweils 4 Punkten und den Plätzen 9 und 10, wobei sie punktgleich waren mit dem 6.-platzierten in der Gruppe.
In der U16 qualifizierte sich Robin Hasenstab wie im letzten Jahr mit 5 erspielten Punkten und dem 3. Platz für die Bayerische Jugendeinzelmeisterschaft in Bad Kissingen. Andreas Grod erzielte 4 Punkte und landete auf dem 5. Platz.
Schach vom Feinsten boten das Brüderpaar Daniel und Florian Wissel in der U18, die Konkurrenz hatte keine Chance. Mit jeweils 6 Punkten holten sie die ersten beiden Plätze und qualifizierten sich ebenfalls für die "Bayerische".
Günther Grod

U10 m

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh PktSum
1. Roth,Jakob 1064 SK 79 Arnstein 6 0 1 6.0 27.5 27.0
2. Häusler,Luis 1101 Spvgg 1946 e.V. 5 1 1 5.5 27.0 22.0
3. Steiner,Luca 773 Spvgg 1946 e.V. 4 2 1 5.0 25.5 20.5
4. Reuter,Felix 774 SC Alzenau 4 1 2 4.5 27.0 18.5
5. Junker,Magnus 865 Schachfreunde Sailauf 4 1 2 4.5 24.0 17.0
6. Brückner,Alexande 975 Schachklub Schw 4 0 3 4.0 27.5 20.0
7. Beitat,Maximilian 775 SC Alzenau 4 0 3 4.0 21.0 15.0
8. Roth,Ludwig   SK 79 Arnstein 3 1 3 3.5 24.0 14.0
9. Pfeufer,Silas 726 SK 1929 Mainascaff 3 0 4 3.0 23.0 15.0
10. Schelhorn,Paul   SK 1982 Klingen 3 0 4 3.0 19.0 10.0
11. Gerstner,Lukas   TSV 1928 Trapps 3 0 4 3.0 16.5 6.0
12. Steiner,Noah   Spvgg 1946 e.V. 2 0 5 2.0 20.0 10.0
13. Mehler,Iannis   TSV 1876 Bad Ki 2 0 5 2.0 19.5 9.0
14. Schneider,Jakob   Spvgg 1946 e.V. 2 0 5 2.0 19.5 8.0
15. Lauerbach,Antonio   SK Lohr a.M. 2 0 5 2.0 18.5 6.0
15. Lehrmann,Sebastia   Spvgg 1946 e.V. 2 0 5 2.0 18.5 6.0

U12 m

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh PktSum
1. Langer,Simon   SK 1982 Klingen 5 2 0 6.0 27.5 25.5
2. Link,Robert 1030 SK 1982 Klingen 4 3 0 5.5 26.0 23.5
3. Mattern,Kilian 1005 SK 1982 Klingen 4 2 1 5.0 28.0 21.0
4. Kissel,Tom   Schachfreunde Sailauf 5 0 2 5.0 22.0 17.0
5. Lehrmann,Alexande   Spvgg 1946 e.V. 5 0 2 5.0 19.0 18.0
6. Pommeranz,Kim Owe   SC 1930 Großwel 4 0 3 4.0 25.5 19.0
7. Trufanov,Justin 829 TSV 1876 Bad Ki 4 0 3 4.0 24.5 15.0
8. Kraft,Andreas   SV Würzburg von 3 2 2 4.0 24.0 15.5
9. Fäth,Christian   Schachfreunde Sailauf 4 0 3 4.0 21.5 14.0
10. Kerber,Tamay   Schachfreunde Sailauf 4 0 3 4.0 17.5 14.0
11. Andres,Leon 873 SC Alzenau 3 0 4 3.0 28.5 15.0
12. Wilpert,Henning 781 SK Lohr a.M. 3 0 4 3.0 27.0 13.0
13. Kilian,Jonas 739 SC Bad Königsho 2 2 3 3.0 21.5 10.0
14. Schwarz,Nico   Spvgg 1946 e.V. 3 0 4 3.0 20.0 12.0
15. Reinhart,Julian   SC 1947 Bergrhe 2 2 3 3.0 20.0 11.5
16. Helmerich,Pascal   SC Bad Königsho 3 0 4 3.0 19.5 6.0
17. Mehling,Jan   Spvgg 1946 e.V. 3 0 4 3.0 18.0 11.0
18. Engelbrecht,Lukas 725 SC Bad Königsho 2 1 4 2.5 24.0 11.5
19. Hamburg,Christoph   TSV 1876 Bad Ki 2 0 5 2.0 21.0 9.0

U16 m

e
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh PktSum
1. Böhl,Marius 1671 SK 1928 Mömbris 5 2 0 6.0 27.5 26.0
2. Gerhard,Simon 1677 Spvgg 1946 e.V. 4 3 0 5.5 26.0 21.0
3. Hasenstab,Robin 1500 Schachfreunde Sailauf 5 0 2 5.0 26.0 22.0
4. Trapp,Kevin 1486 SK 1928 Mömbris 4 2 1 5.0 23.0 18.5
5. Grod,Andreas 1632 Schachfreunde Sailauf 3 2 2 4.0 26.0 18.0
6. Müller,Kai 1254 SC Kitzingen vo 4 0 3 4.0 23.5 13.0
7. Demar,Stefan 1736 SC Bad Königsho 2 4 1 4.0 23.0 16.5
8. Schwarz,Tobias 1207 SC Alzenau 3 2 2 4.0 22.0 12.0
9. Wilm,Johannes 1393 TV-Großostheim 3 1 3 3.5 28.0 18.5
10. Linz,Maximilian 1361 SF Zeiler Turm 3 1 3 3.5 23.5 14.5
11. Helm,Timo 1780 SC Bad Königsho 2 3 2 3.5 23.0 15.0
12. Schwab,Markus 1372 SK Lohr a.M. 2 3 2 3.5 22.5 11.5
13. Jokel,Niklas 1464 SC 1926 Kahl 2 2 3 3.0 23.5 14.0
14. Emrich,Felix 1001 SK Lohr a.M. 2 2 3 3.0 21.5 11.5
15. Braun,Marcel 836 SC Kitzingen vo 3 0 4 3.0 18.5 9.0
16. Mehling,Tobias 795 Spvgg 1946 e.V. 3 0 4 3.0 15.0 9.0
17. Schießer,Daniel 1045 Spvgg 1946 e.V. 2 1 4 2.5 22.0 11.0
18. Kassubek,David 980 Schachklub Schw 2 0 5 2.0 19.5 8.0

U18 m

Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh PktSum
1. Wissel,Daniel 1925 Schachfreunde Sailauf 5 2 0 6.0 24.0 25.0
2. Wissel,Florian 1629 Schachfreunde Sailauf 5 2 0 6.0 23.0 25.0
3. Braszus,Benedikt 1527 Schachklub Schw 1 6 0 4.0 22.5 15.0
4. Schleyer,Stefan 1404 Schachklub Schw 3 1 3 3.5 25.5 15.5
5. Viernekäs,Marco 1385 Schachklub Schw 2 3 2 3.5 25.0 13.0
6. Stapf,Jan 1486 SC 1926 Kahl 2 3 2 3.5 24.5 16.0
7. Fischer,Florian 1277 Schachklub Schw 1 5 1 3.5 23.0 14.5
8. Speelman,Robin 952 Spvgg 1946 e.V. 2 3 2 3.5 21.5 13.0
9. Kassubek,Konstant 1212 Schachklub Schw 2 3 2 3.5 19.5 13.0
10. Enders,Moritz 903 SC Bad Königsho 2 1 4 2.5 20.5 9.5
11. Mamo,Cheiro 849 SK 1929 Mainasc 1 1 5 1.5 22.5 7.5

Kreisjugendeinzelmeisterschaft Spessart Untermain

Gruppenfoto Am Samstag, 8. Oktober (Vorrunde), und Sonntag, 9. Oktober (Endrunde), wurden im Sportheim in Mömbris-Königshofen die Jugend-Kreiseinzelmeisterschaften ausgetragen. Es qualifizierten sich die besten vier Spieler jeder Altersklasse für die Endrunde. In der Gesamtwertung (Jungen und Mädchen) der Vorrunde holte sich Andreas Grod den 1. Platz in der U16 mit 7 Punkten aus 7 möglichen. Magnus Junker siegte in der Altersklasse U10 mit 6 Punkten (nur eine Niederlage). Hier kam Louis Wenk auf Platz 16. In der U12 wurde Tom Kissel mit 5 Punkten (mit einem halben Zähler Rückstand zum Ersten) Fünfter. Es folgten Tamay Kerber und Christian Fäth auf dem 6. und 7. Rang. Christopher Hock in der U14 kam auf Platz 16. Somit hatten sich beiden Jungs Andreas Grod und Magnus Junker sowie Tom Kissel für die Endrunde am Sonntag qualifiziert.
Andreas und Magnus ließen hier nichts mehr anbrennen und wurden beide Kreismeister und haben sich somit für die Jugendeinzelmeisterschaften vom 2. bis 5. Januar 2012 in Hobbach qualifiziert. Unser "Frischling" Tom Kissel wurde Vierter - ein Riesenerfolg für ihn.
alf

U16

Endspiel
Andreas Grod
-
Kevin Trapp
1 - 0

Spiel um Platz 3
Tobias Schwarz
-
Johannes Wilm
0 - 1

Halbfinale
Andreas Grod
-
Tobias Schwarz
1 - 0
Kevin Trapp
-
Johannes Wilm
remis
Kevin Trapp Blitzentscheid Johannes Wilm
2 - 0

Vorrunde 08.10.2011
Rang Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh PktSum
1. Grod,Andreas 1604 M Schachfreunde Sailauf 7 0 0 7.0 20.0 28.0
2. Trapp,Kevin 1511 M SK 1928 Mömbris 5 1 1 5.5 21.5 19.5
3. Wilm,Johannes 1334 M TV-Großostheim  5 0 2 5.0 22.0 17.0
4. Schwarz,Tobias 1300 M SC Alzenau 3 1 3 3.5 23.5 16.5
5. Störk,Paul   M SK 1928 Mömbris 2 0 5 2.0 25.0 11.0
6. Jokel,Niklas 1464 M SC 1926 Kahl 2 0 5 2.0 25.0 8.0
6. Lüders,Stefan 1010 M TV-Großostheim  2 0 5 2.0 25.0 8.0
8. Simon,Manuel 1417 M SK 1928 Mömbris 1 0 6 1.0 25.0 4.0

U12

Endspiel
Kilian Mattern
-
Robert Link
remis
Kilian Mattern Blitzentscheid Robert Link
2 - 0

Spiel um Platz 3
Nikita Pamin
-
Tom Kissel
1 - 0

Halbfinale
Kilian Mattern
-
Tom Kissel
remis
Kilian Mattern Blitzentscheid Tom Kissel
2 - 0
Robert Link
-
Nikita Pamin
remis
Robert Link Blitzentscheid Nikita Pamin
2 - 0

Vorrunde 08.10.2011
Rang Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh PktSum
1. Mattern,Kilian 1001 M SK 1982 Klingenberg 5 1 1 5.5 28.0 23.0
2. Kail,Sindy 770 W SK 1982 Klingenberg 5 0 2 5.0 26.5 19.0
3. Link,Robert 992 M SK 1982 Klingenberg 4 2 1 5.0 25.5 22.5
4. Pamin,Nikita 1077 M Aschaffenburg-  5 0 2 5.0 24.0 21.0
5. Kissel,Tom   M Schachfreunde Sailauf 5 0 2 5.0 24.0 19.0
6. Kerber,Tamay   M Schachfreunde Sailauf 4 0 3 4.0 22.5 15.0
7. Fäth,Christian   M Schachfreunde Sailauf 4 0 3 4.0 21.0 17.0
8. Fäth,Kolb Dominik   M Aschaffenburg-  4 0 3 4.0 20.0 13.0
9. Kraus,Romy   W SK 1929 Mainaschaff 3 1 3 3.5 26.0 14.5
10. Andres,Leon   M SC Alzenau 3 1 3 3.5 24.5 17.5
11. Ripperger,Lucas   M Aschaffenburg-  3 1 3 3.5 17.5 9.5
12. Damrich,Alina   W SK 1929 Mainaschaff 3 0 4 3.0 24.5 13.0
13. Paeslack,Nils   M SK 1929 Mainaschaff 3 0 4 3.0 22.0 14.0
14. Pommeranz,Kim Owe   M SC 1930 Großwelzheim 3 0 4 3.0 20.5 9.0
15. Fritzche,Lenhard   M SK Mömbris 2 1 4 2.5 20.0 9.0
16. Lansink,David   M SK 1928 Mömbris 2 0 5 2.0 18.5 9.0
17. Krebs,Lenny   M SK 1928 Mömbris 1 1 5 1.5 21.0 7.0

U10

Endspiel
Felix Reuter
-
Magnus Junker
0 - 1

Spiel um Platz 3
Paul Schelhorn
-
Silas Pfeuffer
1 - 0

Halbfinale
Magnus Junker
-
Schelhorn Paul
1 - 0
Felix Reuter
-
Silas Pfeuffer
1 - 0

Vorrunde 08.10.2011
Rang Teilnehmer TWZ At Verein/Ort S R V Punkte Buchh PktSum
1. Junker,Magnus 803 M Schachfreunde Sailauf 6 0 1 6.0 29.0 26.0
2. Reuter,Felix 785 M SC Alzenau 6 0 1 6.0 24.5 25.0
3. Pfeufer,Silas 726 M SK 1929 Mainaschaff 5 1 1 5.5 21.0 20.5
4. Schelhorn, Paul   M SK Klinenberg 5 0 2 5.0 23.0 20.0
5. Paeslack,Luis   M SK 1929 Mainaschaff 4 1 2 4.5 28.5 21.5
6. Rachor,Felix   M TV Großostheim 4 0 3 4.0 29.0 18.0
7. Ebert,Tim   M TV Großostheim 4 0 3 4.0 24.0 17.0
8. Kunisch,Paul   M TV Großostheim 4 0 3 4.0 21.0 15.0
9. Beitat,Maximilian 775 M SC Alzenau 4 0 3 4.0 20.5 10.0
10. Hegmann,Kolja   M Aschaffenburg-  3 0 4 3.0 26.0 15.0
11. Dutz,Miguel   M SK 1928 Mömbris 3 0 4 3.0 23.0 10.0
12. Deiters,Patrick   M TV Großostheim 3 0 4 3.0 22.5 13.0
13. Rachor,,Carsten   M TV Großostheim 3 0 4 3.0 22.0 12.0
14. Neidert,Samuel   M TV Großostheim 2 0 5 2.0 22.0 8.0
15. Appel,Simon   M SC Großwelzheim 2 0 5 2.0 20.0 6.0
16. Wenk,Louis   M Schachfreunde Sailauf 2 0 5 2.0 17.5 8.0
17. Schmidt,Pascal   M SC Alzenau 2 0 5 2.0 14.5 7.0
[ SF-Sailauf ]  [ Schachjugend ]  [ Knoblauchfest ]  [ E-Mail ]