Logo der Schachfreunde SailaufLogo der Schachfreunde Sailauf

Sailaufer Schachjugend

U16 Jugend Mannschaftsturnier 2008/09

Bild unserer Schülermannschaft

Tabelle

Rang Mannschaft G S R V Man.Pkt. Brt.Pkt.
1. SK 1928 Mömbris 5 4 1 0 9 - 1 16.5 - 3.5
2. Schachfreunde Sailauf 5 3 1 1 7 - 3 14.5 - 5.5
3. SC 1926 Kahl 5 2 2 1 6 - 4 9.5 - 10.5
4. SK 1925 Großwallstadt 5 0 3 2 3 - 7 8.0 - 12.0
5. Obernburg/Elsenfeld 5 1 1 3 3 - 7 6.5 - 13.5
6. TSV Amorbach 1863 e.V. 5 0 2 3 2 - 8 5.0 - 15.0

5. Runde

Vier Sailaufer Schachkinder haben beim Schachklub Großwallstadt ein beachtliches 2 : 2 erkämpft!

Mit der Besetzung Andreas Grod, Andreas Bott, Vanessa Bott und Christian Maidhof haben sich die Sailaufer "Eigengewächse" achtbar aus der abgeschlossenen U 16-Schülerliga-Saison verabschiedet.
Vize-Unterfrankenmeister U 12 Andreas Grod, diesmal auf Brett 1, machte wenig Federlesens mit seinem wesentlich älteren Gegner und auch Andreas Bott spielte sehr konzentriert und damit erfolgreich auf Brett 2.
Seine Schwester Vanessa überraschte ihren auch wesentlich älteren Gegner mit einem sehr soliden Spiel, sie hatte zwischenzeitlich sogar eine Hochfigur mehr auf dem Brett. Erste Spielpraxis holte sich Christian Maidhof auf Brett 4.
Hut ab vor den eingesetzten Spielern während der Runde: Die Brüder Daniel und Florian Wissel aus Blankenbach, Robin Hasenstab aus Weibersbrunn und eben die aktuell eingesetzten 4 Sailaufer Schachtalente!
Die Sailaufer Schachfreunde und natürlich ihr Jugendleiter Rainer Hasenstab sind mächtig stolz und hoffen, dass in der kommenden Saison das Saisonziel – U 16 Schülerliga-Meister – erreicht werden kann.
Rainer Hasenstab
PaarN Mannschaft TWZ - Mannschaft TWZ Ergebnis
Brett Teilnehmer TWZ - Teilnehmer TWZ Ergebnis
1 SK 1928 Mömbris 1175 - Obernburg/Elsenfeld 1179 4 - 0
 
2 SK 1925 Großwallstadt   - Schachfreunde Sailauf 1002 2 - 2
1 Löw,Fabian   - Grod,Andreas 1148 0 - 1
2 Vogel,Andreas   - Bott,Andreas 856 0 - 1
3 Leibmann,Julian   - Bott,Vanessa   1 - 0
4 Stadtmüller,Tobias   - Maidhof,Christian   1 - 0
 
3 SC 1926 Kahl 1031 - TSV Amorbach 1863 e.V.   3 - 1
1 Stapf,Jan 1242 - Schellenberger,Michael   1 - 0
2 Kalusok,Tim 986 - Menzel,Nicolas   1 - 0
3 Krebs,Caroline 1096 - Nahrath,Werner   0 - 1
4 Emmerich,Kevin 798 - Zuck,Semih   1 - 0

4. Runde

Ziemlich überraschend verlieren unsere Jungs in Brettreihenfolge Daniel Wissel vs. Florian Grünewald 0 : 1, Florian Wissel vs. Simon Jonathan 0 : 1, Robin Hasenstab vs. Marius Böhl 0,5 : 0,5 und Andreas Grod vs. Lukas Rosenberger 0,5 : 0,5 das vorgezogene Endspiel um die U 16-Schülerliga-Meisterschaft.
Hatte am Anfang und im Mittelspiel noch alles gut ausgeschaut, stellte als Erster Daniel seine Dame ein, Robin zauberte zum Schluss aus einer unvermeidlichen Niederlage noch ein Remis, Andreas gab eine sicher gewonnene Partie noch ab und schlussendlich ließ sich Florian in eine unglückliche Mattstellung ein.
Somit haben uns die Mömbriser am Nikolausabend den "Hintern versohlt" und in der Tabelle uns vom Thron gestoßen.
Im letzten Mannschaftskampf am 16. Januar 2009 werden wir in Großwallstadt keine Probleme bekommen und für die Mömbriser ist die Partie gegen Obernburg/Elsenfeld nur noch reine Formsache.
Unter Vorbehalt: Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft nach Mömbris!

Rainer Hasenstab
PaarN Mannschaft TWZ - Mannschaft TWZ Ergebnis
Brett Teilnehmer TWZ - Teilnehmer TWZ Ergebnis
1 Obernburg/Elsenfeld 1179 - SC 1926 Kahl 1078 1½ - 2½
1 Bott,Markus 1396 - Stapf,Jan 1242 0 - 1
2 Fahnenschreiber,Tobias 962 - Krebs,Caroline 1096 ½ - ½
3 Hohm,Jonathan   - Emmerich,Kevin 798 1 - 0
4 Fischer,Christian   - Jokel,Niklas 1177 0 - 1
 
2 TSV Amorbach 1863 e.V. 910 - SK 1925 Großwallstadt   -
 
3 Schachfreunde Sailauf 1341 - SK 1928 Mömbris 1203 1 - 3
1 Wissel,Daniel 1494 - Grünewald,Florian 1219 0 - 1
2 Wissel,Florian 1476 - Simon,Jonathan 1045 0 - 1
3 Hasenstab,Robin 1245 - Böhl,Marius 1373 ½ - ½
4 Grod,Andreas 1148 - Rosenberger,Lukas 1175 ½ - ½

3. Runde

Auch nach dem dritten Schülerliga-Wettkampf der U 16 zwischen Sailauf und Obernburg/Elsenfeld liegen unsere Jungs (Daniel und Florian Wissel, Robin Hasenstab, Andreas Grod und Andreas Bott ungeschlagen mit 11,5 Brettpunkten und 6:0 Spielpunkten auf Rang 1.
In einem fast einseitigen Wettkampf dominierten Daniel auf Brett 1, sein Bruder Florian auf Brett 2, Andreas Grod auf Brett 3 nach Belieben ihre Gegner. Lediglich unser Andreas Bott, diesmal Ersatz für den "Hausaufgaben"-technisch überforderten Robin, erreichte in einer mehr als "verrückten" Partie in der Mitte des Spielfeldes eine Patt-Stellung. Auch unser Trainer René betonte, dass sowas ihm noch nie untergekommen ist.
Nun kommt es am Nikolausabend (5. Dezember) in Sailauf gegen Mömbris zum vorgezogenen Endspiel um die Meisterschaft.
Jungs, ihr wisst was auf dem Spiel steht – in dieser Form braucht ihr niemanden zu fürchten – nicht Mömbris und schon gar nicht den Nikolaus!
Rainer Hasenstab
PaarN Mannschaft TWZ - Mannschaft TWZ Ergebnis
Brett Teilnehmer TWZ - Teilnehmer TWZ Ergebnis
1 Schachfreunde Sailauf 1244 - Obernburg/Elsenfeld 1179 3½ - ½
1 Wissel,Daniel 1494 - Bott,Markus 1396 1 - 0
2 Wissel,Florian 1476 - Fahnenschreiber,Tobias 962 1 - 0
3 Grod,Andreas 1148 - Hohm,Jonathan   1 - 0
4 Bott,Andreas 856 - Reis,Florian   ½ - ½
 
2 SK 1928 Mömbris 1203 - TSV Amorbach 1863 e.V.   4 - 0
1 Grünewald,Florian 1219 - Schellenberger,Michael   1 - 0
2 Simon,Jonathan 1045 - Menzel,Nicolas   1 - 0
3 Böhl,Marius 1373 - Nahrath,Werner   1 - 0
4 Rosenberger,Lukas 1175 - Zuck,Semih   1 - 0
 
3 SK 1925 Großwallstadt   - SC 1926 Kahl 873 2 - 2
1 Löw,Fabian   - Kalusok,Tim 986 1 - 0
2 Vogel,Andreas   - Emmerich,Kevin 798 0 - 1
3 Adrian,Christian   - Cimen,Nergez-Melisa 947 0 - 1
4 Adrian,Andre   - Albrecht,Sören 761 1 - 0

2. Runde

In einem lockeren Schülerligaspiel setzten sich unsere Jungs in Brettreihenfolge Daniel und Florian Wissel, Robin Hasenstab und Andreas Grod in Amorbach mit einem nie gefährdeten 4:0 durch. Lediglich Andreas musste zum Schluss kräftig durchatmen, dass er sein Spiel doch noch drehen konnte. Unserem Fahrer Winni und den treuen Fans ein herzliches Dankeschön. Zum 3. Schülerligaspiel am 14. November zu Hause gegen die SG Obernburg/Elsenfeld wird es sehr wahrscheinlich knifflig werden. Aber ich denke und hoffe, dass wir es schaffen werden.
Rainer Hasenstab.

PaarN Mannschaft TWZ - Mannschaft TWZ Ergebnis
Brett Teilnehmer TWZ - Teilnehmer TWZ Ergebnis
1 Obernburg/Elsenfeld 1179 - SK 1925 Großwallstadt   2½ - 1½
1 Bott,Markus 1396 - Löw,Fabian   1 - 0
2 Fahnenschreiber,Tobias 962 - Vogel,Andreas   1 - 0
3 Hohm,Jonathan   - Leibmann,Julian   0 - 1
4 Reis,Florian   - Stadtmüller,Tobias   ½ - ½
 
2 SC 1926 Kahl 1009 - SK 1928 Mömbris 1198 2 - 2
1 Stapf,Jan 1242 - Simon,Jonathan 1045 1 - 0
2 Kalusok,Tim 986 - Böhl,Marius 1373 0 - 1
3 Emmerich,Kevin 798 - Rosenberger,Lukas 1175 0 - 1
4 Cimen,Merkur   - x   + - -
 
3 TSV Amorbach 1863 e.V. 910 - Schachfreunde Sailauf 1341 0 - 4
1 Meixner,Markus 910 - Wissel,Daniel 1494 0 - 1
2 Schellenberger,Michael   - Wissel,Florian 1476 0 - 1
3 Menzel,Nicolas   - Hasenstab,Robin 1245 0 - 1
4 Nahrath,Werner   - Grod,Andreas 1148 0 - 1

1. Runde

PaarN Mannschaft TWZ - Mannschaft TWZ Ergebnis
Brett Teilnehmer TWZ - Teilnehmer TWZ Ergebnis
1 TSV Amorbach 1863 e.V. 910 - Obernburg/Elsenfeld 1179 2 - 2
1 Meixner,Markus 910 - Bott,Markus 1396 0 - 1
2 Menzel,Nicolas   - Fahnenschreiber,Tobias 962 1 - 0
3 Nahrath,Werner   - Hohm,Jonathan   0 - 1
4 Zuck,Semih   - Reis,Florian   1 - 0
 
2 Schachfreunde Sailauf 1341 - SC 1926 Kahl 1030 4 - 0
1 Wissel,Daniel 1494 - Stapf,Jan 1242 1 - 0
2 Wissel,Florian 1476 - Kalusok,Tim 986 1 - 0
3 Hasenstab,Robin 1245 - Krebs,Caroline 1096 1 - 0
4 Grod,Andreas 1148 - Josipovic,Tobias 797 1 - 0
 
3 SK 1928 Mömbris 1175 - SK 1925 Großwallstadt   3½ - ½
1 Grünewald,Florian 1219 - Löw,Fabian   ½ - ½
2 Simon,Jonathan 1045 - Vogel,Andreas   1 - 0
3 Böhl,Marius 1373 - Leibmann,Julian   1 - 0
4 Behne,Florian 1061 - Stadtmüller,Tobias   1 - 0

[ SF-Sailauf ]  [ Schachjugend ]  [ Knoblauchfest ]  [ E-Mail ]