Logo der Schachfreunde SailaufLogo der Schachfreunde Sailauf

Sailaufer Schachjugend

Schülerliga U12 03/04


Finale

TV Großostheim - SK Mainaschaff 3 - 1

Halbfinale

TV Großostheim   (8) - SF Sailauf   (6) 4 - 0
SC Kahl   (6) - SK Mainaschaff   (5) 1 - 3

Schülerliga 1 Tabelle

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 M.Pkt. Brt.Pkt.
1. SC Kahl ** 4 2 2 6-2 10.5-5.5
1. SF Sailauf 0 ** 3 4 6-2 10.5-5.5
3. SC Mömbris 2 1 ** 3 3 5-3 9.0-7.0
4. SC Obernburg 2 2 ½ 1 ** 4 3-5 7.5-8.5
5. SC Großwallstadt 0 1 0 ** 0-8 2.5-13.5

Schülerliga 1 Fünfte Runde

SC Obernburg 2   (1) - SC Großwallstadt   (0) 4 - 0
 
SC Mömbris   (3) - SF Sailauf   (4) 1 - 3
Saul,Benjamin   (0) - Wissel,Daniel   (1) 0-1
Berger,Janis   (0) - Wissel,Florian   (1) 0-1
Grünewald;Florian   (0) - Hubrich,Jan   (1) 0-1
Reus,Julian   (0) - Sommer,Moritz   (½) 1-0
SC Kahl 562 (6) -  spielfrei   (0) -

Im Viertelfinale des Pokals trat unsere Jugend am Freitag, dem 13. Februar 2004 in Mömbris an. Unsere hochmotivierte Mannschaft ließ sich auch an diesem Tag nicht aus der Ruhe bringen. Ganz anders unser Dieter, der während des ganzen Spiels keine ruhige Minute hatte und ständig im Spiellokal auf und ab lief. Schon frühzeitig konnte Florian gegen seinen total überforderten Gegner eine Figur gewinnen. Zu diesem Zeitpunkt stand auch sein Bruder Daniel aktiver, während Jan und Moritz einen schweren Stand hatten und etwas in die Defensive gedrängt waren. Florian gewann immer mehr die Überhand und siegte schließlich hochverdient. So stand es schon nach einer halben Stunde 1:0 für uns. Daniel hatte mittlerweile weiter Vorteile gesammelt und Jan hatte wieder Remischancen. Nur bei Moritz stand es schlecht, da sein Gegner ein sehr gutes Spiel ablieferte. Bei Jan kam es zu einem Endspiel zweier Türme gegen Turm, Läufer und Springer. Jans Türme standen aber sehr aktiv, so dass er ständig neue Drohungen aufbaute bis er schließlich eine Figur eroberte und sein Spiel auch souverän gewann. Es stand 2:0 und der Sieg war nun greifbar nahe, da auch Daniel seinen Gegner immer mehr unter Druck setzte und gar einen Bauer zur Dame durchbrachte. Sein Sieg war nur noch eine Frage der Zeit und 5 Minuten später war es dann auch soweit. 3:0 und das Halbfinale war erreicht. Da konnte dann Moritz sein Spiel guten Gewissens aufgeben, denn der Sieg war ja schon perfekt. Nach diesem guten Spiel unserer Schachjugend kann man optimistisch dem Spiel im Halbfinale gegen Großostheim entgegen sehen. Es wäre nur zu wünschen, dass dann einige Sailaufer Schlachtenbummler, die unsere Schachjugend unterstützen, mehr zu sehen sind, als diesmal in Mömbris.

Schülerliga 1 Vierte Runde

SC Großwallstadt   (0) - SC Mömbris   (3) 1 - 3
 
SC Kahl 562 (5) - SC Obernburg 2   (0) 2 - 2
 
SF Sailauf   (4) -     (0) -

Schülerliga 1 Dritte Runde

SC Mömbris   (2) - SC Kahl 562 (4) 2 - 2
 
SF Sailauf   (0) - SC Großwallstadt   (0) 4 - 0
 
SC Obernburg 2   (0) -  spielfrei   (0) -

Schülerliga 1 Zweite Runde

SC Großwallstadt   (0) - SC Kahl 562 (2) 1½-2½
 
SF Sailauf   (0) - SC Obernburg 2   (0) 3½ - ½
Wissel,Florian   (0) - Stahl,Felix   (0) 1-0
Wissel,Daniel   (0) - Karches,Carolin   (0) 1-0
Hubrich,Jan   (0) - Klein,Marius   (0) 1-0
Sommer,Moritz   (0) - Klimmer,Daniel   (0) ½-½
SC Mömbris   (2) -     (0) -

Schülerliga 1 Erste Runde

SC Kahl 562 () - SF Sailauf   () 4-0
Nimbler,Isabell 562 () - Wissel,Daniel   () 1-0
Adermann,Mara   () - Wissel,Florian   () 1-0
Stapf,Jan   () - Sommer,Moritz   () 1-0
Krebs,Caroline   () - Bott,Andreas   () 1-0
SC Obernburg 2   () - SC Mömbris   () 1-3
 
SC Großwallstadt   () -     () -

Schülerliga 2 Tabelle

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 Man.Pkt Brt.Pkt.
1. TV Großostheim ** 4 4 4 4 8 - 0 16.0-0.0
2. SK Mainaschaff 0 ** 2 3 4 5 - 3 9.0-7.0
3. SC Obernburg 0 2 ** 0 2 2 - 4 4.0-8.0
3. SV Kleinheubach 0 1 0 ** 3 2 - 4 4.0-8.0
5. SK Klingenberg 0 0 2 1 ** 1 - 7 3.0-13.0
[ SF-Sailauf ]  [ Schachjugend ]  [ Knoblauchfest ]  [ E-Mail ]